• Tauchen Sie ein in virtuelle Welten

    Erleben Sie die vielfältigen Anwendungsgebiete von Mixed Reality.

Das xoFramework

Der Markt für Mixed Reality Anwendungen wächst stetig. Statista rechnet mit einem weltweiten jährlichen Gesamtumsatz von 19 Milliarden Dollar bis zum Jahr 2021. Nutzen Sie das immense Potential und investieren Sie in diese zukunftsfähige Technologie. Mixed Reality wird bereits heute in vielfältigen Branchen erfolgreich eingesetzt. Computer Aided Design, Simulation, Education und Unterhaltung sind nur einige der möglichen Einsatzbereiche, in denen die Technologie erhebliche Vorteile bietet. Um Ihre Ideen und Visionen möglichst kosteneffizient und umfassend umsetzen zu können, entwickelt die xoDynamics GmbH das xoFramework.

Das xoFramework ist eine modulare VR/AR Umgebung zur Interaktion mit der virtuellen Welt. Es zeichnet sich durch seine offene Architektur und Skalierbarkeit aus und kann vollständig auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Von einfachen mobilen Anwendungen bis hin zu komplexen Multi Room und Multi User Environments ist alles möglich. Sie besitzen bereits ein Tracking System oder Virtual Reality Headsets und sind auf der Suche nach exklusivem Content? Kein Problem – wir integrieren Ihr Projekt nahtlos in Ihre Infrastruktur und helfen Ihnen das volle Potential Ihrer Hardware auszuschöpfen.

xoClient

Features & Technologie

  • Überwältigende 3D Grafik

    Wir nutzen standardmäßig die leistungsfähige Unity 3D Engine zur Realisierung unserer Projekte, um die Möglichkeiten moderner Gaming Hardware voll ausschöpfen zu können. Weiterhin existiert eine breite Community und eine große Auswahl an fertigem Content, was sowohl Entwicklungszeit als auch -kosten positiv beeinflusst. Sollten Sie bereits über Content auf Basis einer anderen 3D-Engine verfügen, so ist eine Integration in das Framework ebenfalls möglich.

  • Hochpräzises Tracking

    Für einen maximalen Immersionsgrad, ist die Qualität der Positionsbestimmung von Objekten und Personen von entscheidender Bedeutung. Je nach Anwendungsfall, wählen wir das passende Trackingverfahren aus oder kombinieren unterschiedliche Technologien mithilfe moderner Filter- und Schätzverfahren. Begrenzen Sie Ihr Mixed Reality System nicht auf Hinterzimmer oder Hallen, sondern erleben Sie riesige begehbare Welten.

  • Interaktion mit der virtuellen Realität

    Verabschieden Sie sich von Kabeln und klobigen Controllern. Das xoFramework implementiert eine Vielzahl unterschiedlicher Eingabe- und Interaktionsmöglichkeiten wie z.B. Eye Tracking und Sprachsteuerung. Die Integration von präzisem Fingertracking ist ebenso möglich, wie die Mitnahme realer Gegenstände und Werkzeuge in die virtuelle Realität. Auf Wunsch fertigen wir kostengünstig individuelle Eingabegeräte (Werkzeuge, Instrumente…), um den Immersionsgrad zu erhöhen und den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendung gerecht zu werden.

  • Sensorisches Feedback

    Zur Steigerung der Immersion, sprechen wir so viele sensorische Kanäle wie möglich an. Zusätzlich zum audiovisuellen Erlebnis, machen wir die virtuelle Welt durch haptisches und kinästethisches Feedback „greifbar“. Dem Anwender wird somit ein sprichwörtliches „Eintauchen“ in die virtuelle Welt ermöglicht.

  • Motion Capturing & Pose Estimation

    Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Mixed Reality haben ein gemeinsames Ziel: Steigerung der Usability und Reduzierung des technischen Aufwandes. Unser Pose Estimation System überträgt Ihre Körperbewegungen mit nur wenigen Sensoren lebensecht auf virtuelle Avatare. Das reduziert nicht nur die Kosten, sondern fühlt sich auch gut an. Probieren Sie es aus.

  • Überwältigende 3D Grafik

    Wir nutzen standardmäßig die leistungsfähige Unity 3D Engine zur Realisierung unserer Projekte, um die Möglichkeiten moderner Gaming Hardware voll ausschöpfen zu können. Weiterhin existiert eine breite Community und eine große Auswahl an fertigem Content, was sowohl Entwicklungszeit als auch -kosten positiv beeinflusst. Sollten Sie bereits über Content auf Basis einer anderen 3D-Engine verfügen, so ist eine Integration in das Framework ebenfalls möglich.

  • Hochpräzises Tracking

    Für einen maximalen Immersionsgrad, ist die Qualität der Positionsbestimmung von Objekten und Personen von entscheidender Bedeutung. Je nach Anwendungsfall, wählen wir das passende Trackingverfahren aus oder kombinieren unterschiedliche Technologien mithilfe moderner Filter- und Schätzverfahren. Begrenzen Sie Ihr Mixed Reality System nicht auf Hinterzimmer oder Hallen, sondern erleben Sie riesige begehbare Welten.

  • Interaktion mit der virtuellen Realität

    Verabschieden Sie sich von Kabeln und klobigen Controllern. Das xoFramework implementiert eine Vielzahl unterschiedlicher Eingabe- und Interaktionsmöglichkeiten wie z.B. Eye Tracking und Sprachsteuerung. Die Integration von präzisem Fingertracking ist ebenso möglich, wie die Mitnahme realer Gegenstände und Werkzeuge in die virtuelle Realität. Auf Wunsch fertigen wir kostengünstig individuelle Eingabegeräte (Werkzeuge, Instrumente…), um den Immersionsgrad zu erhöhen und den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendung gerecht zu werden.

  • Sensorisches Feedback

    Zur Steigerung der Immersion, sprechen wir so viele sensorische Kanäle wie möglich an. Zusätzlich zum audiovisuellen Erlebnis, machen wir die virtuelle Welt durch haptisches und kinästethisches Feedback „greifbar“. Dem Anwender wird somit ein sprichwörtliches „Eintauchen“ in die virtuelle Welt ermöglicht.

  • Motion Capturing & Pose Estimation

    Unsere Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Mixed Reality haben ein gemeinsames Ziel: Steigerung der Usability und Reduzierung des technischen Aufwandes. Unser Pose Estimation System überträgt Ihre Körperbewegungen mit nur wenigen Sensoren lebensecht auf virtuelle Avatare. Das reduziert nicht nur die Kosten, sondern fühlt sich auch gut an. Probieren Sie es aus.

Use Cases